Weltweite Zahlen unterstreichen die Wirksamkeit der Fernsehwerbung



2020 Global TV Deck
Handelsverbände und Rundfunkanstalten auf der ganzen Welt haben sich zum dritten Mal zusammengetan, um Zahlen über die Widerstandsfähigkeit und Stärke des Fernsehens als Werbeträger zu veröffentlichen.

Die Global TV Group, der informelle Zusammenschluss von Fernsehgesellschaften und Handelsorganen von Vertriebshäusern in Europa, den USA, Kanada, Australien und Lateinamerika, deren gemeinsames Ziel die Förderung des Fernsehens ist, hat die dritte Ausgabe ihres Global TV Deck veröffentlicht. 

Dieses einzigartige Kompendium enthält Daten aus 26 Ländern auf der ganzen Welt und behandelt Themen wie Reichweite, Popularität, Widerstandsfähigkeit, Wirkung und Effektivität des Fernsehens. 

Dieser brandneue Zahlensatz aktualisierter und zuverlässiger Fakten ist unverzichtbar für Vermarkter, die die fundiertesten Entscheidungen treffen wollen, wenn es um ihre Werbeinvestitionen geht. In diesem Deck werden sie beispielsweise feststellen, dass die Marke DTC im vergangenen Jahr allein in den USA 4,36 Milliarden Dollar in TV-Werbung investiert hat, dass das Fernsehen in Österreich 85% der gesamten Videozeit ausmacht, dass das Fernsehen in Europa die vertrauenswürdigste Quelle ist oder dass in Frankreich der ROI des Fernsehens für jeden investierten Euro 4,9 € beträgt - und viele weitere Fakten.

Lindsey Clay, Präsidentin der Global TV Group & CEO Thinkbox:
"Es war großartig zu sehen, dass so viele Werbetreibende und Agenturen den Weg zu den ersten beiden Ausgaben des Global TV Decks gefunden und sie genutzt haben. Wir sind davon überzeugt, dass diese Ausgabe den Vermarktern einmal mehr helfen wird, sich in der komplexen Medienlandschaft zurechtzufinden und über ihre Grenzen hinauszuschauen, um zu erkennen, dass die Widerstandsfähigkeit des Fernsehens eine weltweite Realität ist".

Laurent Bliaut, Präsident egta & stellvertretender Generaldirektor, Marketing und F&E, TF1 Publicité."Diese riesige Ressource an von der Industrie geprüften Daten wird unsere Branche mit den verwertbaren Erkenntnissen ausstatten, die erforderlich sind, um die Kluft zwischen den Märkten zu überbrücken und zweifelsfrei zu beweisen, was das Fernsehen zu einer so mächtigen Werbeform macht. Die enge Zusammenarbeit zwischen den Kontinenten ist nach wie vor unerlässlich. egta - im Namen der Global TV Group - ist stolz darauf, bei diesem dringend benötigten Austausch von Erkenntnissen und Fachwissen behilflich zu sein.

The Global TV Deck 2020 gibt es >>hier << als PDF zum downloaden.

The Global TV Deck 2020 mit den österreichischen Zahlen finden Sie >>hier << als PDF zum Download.