Harvey macht Werbung für TV



Mit einem unkonventionellen Werbespot rührt die Arbeitsgemeinschaft TELETEST (AGTT) aktuell die Werbetrommel für das unschlagbare Medium Fernsehen. Im Spot nach einer Idee des britischen Screenforce-Äquivalents Thinkbox demonstriert der schlaue und multitalentierte Hund Harvey die Macht von TV-Werbung, Dinge zu veranschaulichen, die Entscheidungen von Menschen zu beeinflussen und – im Fall von Harvey – in einem wettbewerbsintensiven Markt erfolgreich zu sein.

„Wir freuen uns, dass wir die fantastische Idee von Thinkbox auch im österreichischen Fernsehen zeigen können“ sagt AGTT-Obmann Walter Zinggl. „Der auch im Internet überaus erfolgreiche Spot ist ein gelungenes Beispiel dafür, wie sich die Vorteile von TV-Werbung auf den Punkt bringen lassen und wie sympathisch und clever Werbung sein kann.“ Der Werbespot wurde im Auftrag der AGTT für den österreichischen Markt synchronisiert und adaptiert.




Der Spot
Im „Harvey“-Spot besucht ein Pärchen ein Hundeheim um einen Hund zu adoptieren. Neben zwei der üblichen „süßen“ Hunde, die ihren ganzen Charme spielen lassen, begegnet ihnen auch Harvey, ein eher unauffälliges Exemplar. Doch Harveys Ansatz ist anders – und wesentlich cleverer: Er wirbt per TV-Spot für sich. Er schaltet den Fernseher ein führt dem begeisterten Paar mit dem Spot vor Augen, warum er die beste Wahl ist: Harvey spielt Schach, kocht, bügelt, putzt die Fenster, bringt die Kinder zu Bett und benutzt sogar die Toilette. Harveys Spot endet dramaturgisch perfekt mit dem Claim „Jedes Zuhause braucht einen Harvey“. Der Screenforce-Spot schließt mit dem Hinweis „Entdecken Sie die Macht von TV-Werbung!“

Harvey in Österreich
Im österreichischen TV ist der Harvey-Spot auf den AGTT-Sendern ATV, ATV2, ProSieben Austria, Sat.1 Österreich, Kabel eins Austria, PULS 4, SIXX Austria, RTL Österreich, RTL2 Österreich, Super RTL Österreich, VOX Österreich, RTL Nitro Österreich und ServusTV zu sehen. Der Werbefilm für TV-Werbung hat bereits für positive Zuseherreaktionen gesorgt: „Habe heute zum ersten Mal die Werbung von Euch mit Harvey gesehen. Gratulation, super Spot. Bin begeistert. Endlich mal wieder ein Spot, den man immer wieder gerne sieht“ schrieb eine euphorische Frau R kurz nach der ersten Ausstrahlung.

Alle lieben Harvey
In Großbritannien war der Werbespot extrem erfolgreich und sorgte on- wie offline für großes Interesse. Während der Spot on Air war, vervierfachte sich der Traffic auf der Website thinkbox.tv und Harveys Facebook-Seite hatte binnen Kurzem 15.000 Fans (aktuell sind es 46.000). Im Fernsehen wurde der Spot 260 Millionen Mal und online bereits über eine Million Mal angesehen.

Der grandiose Werbespot für TV-Werbung wurde unter anderem mit dem ITV1 ‘Ad of the Year’, bei den D&AD Awards, bei British Arrows, APA Collection, den Animal Spot Awards, vom Creative Circle, als David Reviews Ads of the Year und dem Dogs Trust Celebrity Canine of the Year ausgezeichnet. Kreiert wurde der Spot von der Londoner Agentur The Red Brick Road, Regie führte der mehrfach ausgezeichnete Regisseur Andy McLeod von Rattling Stick.