Digitale Medien

27 Studien

TV-Wohnzimmerstudie (TNS Emnid)

Wie sieht es in deutschen Wohnzimmern aus? Fernsehen behält seine zentrale Rolle im Alltag der Menschen und das Wohnzimmer wird auch in Zukunft vor allem Fernsehzimmer sein.
Wie sieht es in deutschen Wohnzimmern aus? Fernsehen behält seine zentrale Rolle im Alltag der Menschen und das Wohnzimmer wird auch in Zukunft vor allem Fernsehzimmer sein.

IP Trendline: Das Potenzial von Online-Videotheken

Wie groß ist die Nachfrage nach zusätzlichen Bewegtbild-Angeboten? Erst jeder zehnte Onliner hat schon mal eine kostenpflichtige Online-Videothek genutzt.
Wie groß ist die Nachfrage nach zusätzlichen Bewegtbild-Angeboten? Erst jeder zehnte Onliner hat schon mal eine kostenpflichtige Online-Videothek genutzt.

Kartografie 4 - Nutzertypologie

Wie werden neue Screens genutzt und welche Vorteile bieten sie für die Markenkommunikation? Der Zuschauer ist zwar auf dem Second Screen aktiv, bleibt aber dennoch in der
Wie werden neue Screens genutzt und welche Vorteile bieten sie für die Markenkommunikation? Der Zuschauer ist zwar auf dem Second Screen aktiv, bleibt aber dennoch in der Leanback-Grundhaltung der Primetime.

Aktuelles aus der IP Trendline: Smart TV

Die Verbreitung von Smart TV steigt rasant – doch wie häufig wird es genutzt? Knapp ein Drittel der Deutschen könnte Internetangebote am TV-Gerät nutzen, tut es aber nur selten.
Die Verbreitung von Smart TV steigt rasant – doch wie häufig wird es genutzt? Knapp ein Drittel der Deutschen könnte Internetangebote am TV-Gerät nutzen, tut es aber nur selten.

Endgeräte-Trends 2013 (Konjunktur- und Trendbarometer)

Welche sind die am stärksten verbreiteten Geräte der Unterhaltungselektronik? Auch 2013 bleiben Smartphones der Renner. Bei internetfähigem TV geht es vor allem um die
Welche sind die am stärksten verbreiteten Geräte der Unterhaltungselektronik? Auch 2013 bleiben Smartphones der Renner. Bei internetfähigem TV geht es vor allem um die zeitversetzte Nutzung.

Smart-TV: Klare Differenzierung der Zielgruppen

Neue IP Messmethode: Die Befragung findet direkt am Smart-TV Gerät statt. Beliebt ist dies vor allem bei Männern mit überdurchschnittlich hoher Bildung und gutem HHNE.
Neue IP Messmethode: Die Befragung findet direkt am Smart-TV Gerät statt. Beliebt ist dies vor allem bei Männern mit überdurchschnittlich hoher Bildung und gutem HHNE.

Welche Medien beim Konsumenten ankommen! (TNS-Studie)

TNS-Studie: Smart TVs, Tablets und vor allem Smartphones verbreiten sich weiterhin rasant, während Desktop und Laptop zugleich ihre Relevanz behalten.
TNS-Studie: Smart TVs, Tablets und vor allem Smartphones verbreiten sich weiterhin rasant, während Desktop und Laptop zugleich ihre Relevanz behalten.

Noch mehr Involvement für TV-Highlights mit dem Second Screen (Studie "Kartografie von Bewegtbild 2")

Wie beliebt sind interaktive Zusatzangebote zu TV-Sendungen? Second Screen-Angebote stärken die Programmbindung und sorgen so dafür, dass die Werbung noch bessere Wirkungschancen
Wie beliebt sind interaktive Zusatzangebote zu TV-Sendungen? Second Screen-Angebote stärken die Programmbindung und sorgen so dafür, dass die Werbung noch bessere Wirkungschancen hat.

Die neue Dimension des Gemeinschaftsmediums Fernsehen (TNS Convergence Monitor)

Was ist Social TV? Social TV vermischt Massen- und Individualkommunikation. Es ermöglicht nicht nur direkte Teilhabe, sondern macht aus passiven Rezipienten aktive Nutzer.
Was ist Social TV? Social TV vermischt Massen- und Individualkommunikation. Es ermöglicht nicht nur direkte Teilhabe, sondern macht aus passiven Rezipienten aktive Nutzer.

Bewegtbild-Werbung auf den besten Plätzen (Dialego)

Was lässt sich im Rahmen des Bewegtbild über Zielgruppen, Nutzungsgewohnheiten, Werbewirkung und Werbeakzeptanz sagen? Bewegtbild-Werbung wirkt, erreicht neue Zielgruppen und ist
Was lässt sich im Rahmen des Bewegtbild über Zielgruppen, Nutzungsgewohnheiten, Werbewirkung und Werbeakzeptanz sagen? Bewegtbild-Werbung wirkt, erreicht neue Zielgruppen und ist hoch akzeptiert!