Multiscreen: Der große Bildschirm

Bewegtbild treibt Internet

teaser-bewegtbild-treibt@2x

Die Karriere des Fernsehens setzt sich im Internet fort. Online-Videos sind der beliebteste Medien-Content im Internet und damit ein enorm wichtiger Treiber der Web-Nutzung insgesamt – ob im stationären oder mobilen Internet via Laptop, Smartphone oder Tablet. Schon mehr als die Hälfte der Internetnutzer (56%) sieht regelmäßig Online-Bewegtbild. Ein Sechstel (16%) schaut bereits live im Internet fern.

 

Bei der Nutzungsdauer hat Bewegtbild im Internet aber noch viel Nachholbedarf. Nur 13 Minuten pro Tag verbringen Online-Nutzer damit, Videos im Netz anzuschauen – weniger als ein Zehntel der Zeit, die sie mit Fernsehen verbringen.

Internet ist kein Medium, sondern ein Übertragungskanal

Allerdings entfällt nur etwa ein Drittel der gesamten Internet-Nutzung auf den Konsum von klassischen Medieninhalten. Das Web ist also kein Medium, sondern eine technische Plattform bzw. ein Übertragungskanal für viele, sehr heterogene Anwendungen und Angebote. 

Rund zwei Drittel der Internet-Nutzung bestehen aus medienfernem Alltagshandeln und Individualkommunikation wie E-Mail, Online-Shopping, Social Media oder Online-Recherche. Das Rückgrat der Internet-Nutzung bilden also digitale Substitute von Aktivitäten, die früher offline erledigt wurden.

teaser-fernsehen-leben-freizeit@2x

Fernsehen bestimmt das Leben und die Freizeit

Ob Entertainment oder Information: Fernsehen führt bei den Funktionen von Medien in allen Disziplinen.

Mehr
teaser-mediennutzung@2x

Faszination von Bewegtbild

Warum bewegte Bilder die Menschen so magisch anziehen und in ihren Bann schlagen.

Mehr
teaser-sendervielfalt

Sendervielfalt und Seherlebnis

Mehr Sender, größere Bildschirme – Vielfalt und Qualität nehmen beim Seherlebnis ständig zu.

 

Mehr
teaser-tv-alltag@2x

TV und seine Funktion im Alltag

Der Psychologe weiß: TV ist nach wie vor tief in der Seele und im Alltag der Menschen verankert.

Mehr