Case Study Filter
Case Study Filter
 
 

Screenforce Day 2015

 
 

Die Macht der Bilder

Der Countdown läuft – am 16. April ist es wieder soweit: Die Gattungsinitiative Screenforce lädt Sie herzlich ein zum Screenforce Day 2015 im Maritim Hotel am Flughafen Düsseldorf. Unter dem Motto „Die Macht der Bilder“ wollen wir Ihnen zeigen, wie Sie TV und Bewegtbild als universelles Lead-Medium auf allen Screens für die Kommunikation Ihrer Marken nutzen können. Denn Fernsehen kann heute mehr: Rund um den großen Bildschirm hat sich ein faszinierender Multiscreen-Kosmos entwickelt – die bewegten Bilder begleiten und begeistern die Menschen mittlerweile überall und zu jeder Zeit. 

Freuen Sie ich auf spannende Themen und Top-Speaker aus dem In- und Ausland!

Datum/Ort: 16. April 2015 im Maritim Hotel am Flughafen Düsseldorf
Einlass: ab 9.30 Uhr
Programm: 10.15 – 17.15 Uhr
Get-Together: ab 17.30 Uhr im Maritim

Durch den Tag führt Sie TV-Moderator Wolfram Kons.

Unsere Medienpartner:

wvHorizont


Referenten und Themen

Referenten & Themen

Durch den Tag führt TV-Moderator Wolfram Kons

Moderator Wolfram Kons ist studierter Jurist und absolvierte zudem ein journalistisches Volontariat. Seit 1983 war Kons als Autor, Reporter und Moderator für Radio und Tageszeitungen tätig, bevor 1990 seine Karriere im Fernsehen begann, als er als Korrespondent für das RTL-Frühmagazin in Moskau stationiert war.

Von 1991 an war Wolfram Kons Moderator der Sendungen „Guten Morgen Deutschland!“ und „Punkt 7“, seit 1996 präsentiert er die Morgenmagazine „Punkt 6“ und „Punkt 9“ und ist außerdem leitender Redakteur. Neben diversen weiteren Moderationen für RTL Television arbeitete er unter anderem auch für DW-TV, RTL2 und n-tv.

Wolfram Kons‘ Arbeit zeichnet sich vor allem durch Engagements im sozialen Bereich aus: So ist er mitverantwortlich für den jährlichen RTL-Spendenmaraton oder andere Charityaktivitäten wie den ChariTree oder die Organisation der Tsunami-Hilfe für alle Sender der Mediengruppe RTL im Jahr 2005. Bereits 2004 wurde er für seinen Einsatz von Bundespräsident Horst Köhler mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Zusätzlich wurden ihm 2009 der Hope-Award, 2010 der „United Kids Foundations-Award“ sowie der „Laureus Medien-Wohltätigkeitspreis“ und 2012 der „Courage Orden“ sowie der „Melvin Jones Fellow“-Award verliehen.

Programmablauf